Rückenschwimmer


Rückenschwimmer
Rü·cken·schwim·mer m
zool
backswimmer, boat bug (Am)

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Rückenschwimmer — Gemeiner Rückenschwimmer (Notonecta glauca) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Rückenschwimmer — Rückenschwimmer,   Notonẹctidae, Familie der Wasserwanzen mit rd. 170 Arten (in Mitteleuropa sechs), die mit den zu Ruderorganen umgebildeten Hinterbeinen in Rückenlage schwimmen; Rückenschwimmer leben räuberisch, indem sie die Beute mit ihrem… …   Universal-Lexikon

  • Rückenschwimmer — Rückenschwimmer, s. Wanzen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rückenschwimmer — (Notonectĭdae), Familie der Wasserwanzen, mit oben gewölbtem, unten flachem Körper, schwimmen mittels der langen, bewimperten Hinterbeine, den Rücken nach unten. Hierher die gestreifte Ruderwanze (Corixa striāta L.), im Wasser einen zirpenden Ton …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rückenschwimmer, der — Der Rückenschwimmer, des s, plur. ut nom. sing. ein Nahme der Wasserwanze, Notonecta L. weil dieses Insect auf dem Rücken liegend auf dem Wasser fortschießt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gemeiner Rückenschwimmer — (Notonecta glauca) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Notonectidae — Rückenschwimmer Gemeiner Rückenschwimmer (Notonecta glauca) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserbiene — Rückenschwimmer Gemeiner Rückenschwimmer (Notonecta glauca) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserbienen — Rückenschwimmer Gemeiner Rückenschwimmer (Notonecta glauca) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Notonecta glauca — Gemeiner Rückenschwimmer Gemeiner Rückenschwimmer (Notonecta glauca) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Cryptocerata — Wasserwanzen Wasserskorpion (Nepa cinerea) Systematik Unterstamm: Sechsfüßer (Hexapoda) …   Deutsch Wikipedia